LZ 3940
Philosophische Fakultät der Universität Zürich. Protokoll; Zürich 3. September 1836

Privatdozent in Zürich 1836/37

September Zweite Sizung

Anwesend

Praes. Hr Decan Prof. Dr Baiter
Bobrik
Johann Caspar Orelli
Johann Jakob Hottinger
Loewig
Schinz
Heer
Theodor Mittler

beschlossen:

1. Da das Gutachten der Herren Prof. Oken, Schinz, Löwig und Heer durchaus günstig lautet für die v. Hrn Büchner in Strassburg zu Erlangung der philos. Doctorwürde eingereichte Schrift: Sur le système nerveux du Barbeau par G. Büchner. Strassbourg 1836. – Hrn Büchner auf diese Schrift hin die phil. Doctorwürde zu verleihen.

2. Gemäß dem Ersuchen des Hrn Gruber denselben zum schriftlichen Examen für die Erlangung der Doctorwürde zuzulassen.

Zürich d. 3 Septembr 1836

Th. Mittler.

Überlieferung
Handschrift: Universitätsarchiv Zürich, „Protocoll-Buch der Philosophischen Fakultät“, Bd. 1 (1833–1860), p. 10; Erstdruck: Jean R. Frey, Georg Büchner in Zürich, in: Das litterarische Echo 4 (1901/02), Sp. 865 f.