Heinrich Christian Flick

(1790–1869), Freund Friedrich Ludwig Weidigs, Pfarrer in Petterweil bei Friedberg, Teilnahme an der Vorbereitung zum Frankfurter Wachensturm, Abfassung von "Schmähschriften", Mitwirkung bei der Verbreitung des Hessischen Landboten, Mitwirkung beim Versuch der Gefangenenbefreiung. Am 26. April 1835 verhaftet, Verurteilung zu acht Jahren Zuchthaus, am 7. Januar 1839 amnestiert, aber für zehn Jahre mit Berufsverbot belegt.

Normdaten GND: kein Eintrag

Zuletzt bearbeitet: Februar 2017