Caroline Schulz

geb. Sartorius (Darmstadt 1801–1846 Zürich); seit 27. März 1828 mit Wilhelm Schulz verheiratet. Entscheidende Helferin bei Schulz' Flucht aus der Festungshaft in der Silvesternacht 1834. Befreundet mit Georg Büchner zunächst in Straßburg, dann in Zürich, wo das Ehepaar Schulz und Büchner Wohnungsnachbarn sind. Pflegt Büchner auf seinem Sterbebett Zeitleiste 2. bis 19. Februar 1837 und schreibt den Bericht über den Verlauf von Büchners tödlicher Erkrankung. LZ 4270 Caroline Schulz über Büchners Krankheit und Tod