LZ 2260
Joseph Hillebrand: Hörerschein für Georg Büchner; Gießen 6. September 1834

Herr G. Büchner aus Mainz hat bei mir in diesem Sommer die Vorlesungen über die Logik u. das Naturrecht mit lobenswerthem Fleiße gehört.

Gießen, d 6 Sept. 1834.

Dr Hillebrand

Überlieferung
Handschrift: Hessische Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt; Erstdruck: Erich Zimmermann, Zwei neue Büchner-Dokumente, in: Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde, N. F. 38 (1980), S. 381–384; Abb. in: Katalog Marburg, Georg Büchner; Leben, Werk, Zeit; Ausstellung zum 150. Jahrestag des „Hessischen Landboten“, 31987, S. 124.