Julius August Ludwig Wegscheider

(1771-1849), seit 1795 Hauslehrer in der Hamburger Kaufmannsfamilie Sillem, 1797 Dr. phil. Helmstedt, 1805 Dr. theol. Göttingen, 1806 dritter Professor der Theologie, Professor der Philosophie und zweiter Stadtprediger in Rinteln, seit 1810 in Halle. Hauptwerk: Institutiones theologiae christianae dogmaticae, addita singulorum dogmatum historia et censura, Halle 1815. In Wegscheiders Haus traf Edouard Reuss 1826 Heinrich Arnold Anton Wulfes; beide waren im Juni 1833 Reisegefährten Georg Büchners bei der Wanderung durch die Vogesen.