Friedrich Arnold (Lithographie)
Friedrich Arnold (Lithographie); http://ihm.nlm.nih.gov/images/B01216

Friedrich Arnold

(geb. 8. Jan. 1803 in Edenkoben, gest. 4. Juli 1890 in Heidelberg), Anatom und Physiologe, ab 1821 Studium in Heidelberg, 1825 Promotion mit einer Untersuchung zum Nervensystem; ab 1828 Prosektor und später außerordentlicher Professor ebd.; 1835 Berufung zum ordentlichen Professor für Anatomie und Physiologie nach Zürich. Besaß eine große Sammlung selbst hergestellter Präparate.

Büchner erwähnt Arnold in seiner Züricher Probevorlesung. Probevorlesung

Personendaten: GND 100417159

Zuletzt bearbeitet: Dezember 2016